UWTechnics unterstützt jetzt Marelux Unterwassergehäuse

Avatar UWFotonet | 21. März 2022

55 Views 0 Ratings Rate it

UWTechnics unterstützt jetzt auch Marelux Unterwassergehäuse. Gleich zwei neue TTL-Konverter für Marelux Unterwassergehäuse für Canon und Sony Kameras sind ab jetzt bei autorisierten Händlern in Deutschland erhältlich.

Die beiden TTL-Konverter bieten wie gewohnt die automatische TTL- und die manuelle Blitzauslösung an. Kombinierbar ist der Konverter mit den meisten gängigen Unterwasserblitzen von INON, Retra, Sea&Sea, Ikelite und Subtronic. Es sind HSS-Verschlusszeiten bis zu 1/8000 s (mit Retra-Blitzen) möglich.

Die Synchronisierung ist elektrisch und über Glasfaserkabel möglich.

Der TTL-Konverter für Marelux Unterwassergehäuse für Canon Kameras ist mit folgenden Unterwasser-Blitzen kompatibel:

Inon Z-330 / Z-240 / S-2000, Sea&Sea YS-D1 / YS-D2 / YS-D3 Mark II, YS-250, Ikelite DS160 / DS161, Subtronic Pro-270 / Pro-160.

Der TTL-Konverter für Marelux Unterwassergehäuse für Sony Kameras ist mit folgenden Unterwasser-Blitzen kompatibel:

Inon Z-330 / Z-240 / S-2000, Sea&Sea YS-D1 / YS-D2 / YS-D3 Mark II, YS-250, Ikelite DS160 / DS161, Subtronic Pro-270 / Pro-160.


Unterstützt uns und besuch unseren Partner


Written by UWFotonet