Die Gewinner des OGPICOTY sind bekannt

Avatar UWFotonet | 8. Juni 2022

0 Ratings Rate it

Die “Ocean Geographic Pictures of the Year Competition” hat die diesjährigen Gewinner des Wettbewerbes bekanntgegeben. Ausgezeichnet wurde in einer Vielzahl von Kategorien, wie beispielsweise Tierverhalten, Schwarz & Blauwasser, Mensch & Ozean und Portraits. Die Jury bestehend aus bekannten Namen in der Unterwasser-Fotografie, wie David Doubilet und Alex Mustard hat dieses Jahr wieder eine exzellente Auswahl an Bildern gekürt.

Die 20-Köpfige Jury hat die Einreichungen in 17 Kategorien ausgezeichnet. Bei den Preisen handelt es sich zum Großteil um Gutscheine bei OG Expeditions oder für bestimmten Resorte, Safaries und Tauch-Pakete. Aber auch Sachpreise in Form von Blitzen oder Unterwassergehäuse-Gutscheinen.

Gewinner in der Kategorie BLACK & BLUE WATER - Simone Matucci

Die Jury

  • Carden Wallace PhD
  • Doug Perrine
  • Emory Kristof
  • Alex Mustard PhD
  • Stan Waterman
  • David Doubilet
  • Ernie Brooks II
  • Eric Bettens
  • Michael Aw
  • Jennifer Hayes
  • Valerie Taylor
  • Mathieu Meur
  • Howard Hall & Michele Hall
  • Gerry Allen
  • Stephen Frink
  • Dr William & Peggy Hamner
  • Pascal Lecocq
  • Miriam Stein Battles
  • Brian Skerry 

Die Kategorien

  • ANIMAL BEHAVIOUR
  • BLACK & BLUE WATER
  • BLACK & WHITE PRINT
  • COLOUR PRINT
  • CORAL REEFS OF THE WORLD
  • CREATIVE VISION
  • FISH BEHAVIOUR
  • HUMANS & OCEAN
  • OCEAN GEOGRAPHIC EMERGING PHOTOGRAPHER
  • ONE CONSERVATION
  • OPEN WATER
  • PORTFOLIO
  • PORTRAITS
  • SMALL EXOTIC ANIMAL
  • PHOTO JOURNALIST
  • MUSIC & PICTURES
  • VISION OF THE SEA

Quelle: OGPICOTY


Unterstützt uns und besuch unseren Partner


Written by UWFotonet