Die besten Kompaktkameras für Unterwasser 2022

Avatar UWFotonet | 22. November 2021

5 On 1 Rating Rate it

Wer mit einem leichten und kompakten System Unterwasser unterwegs sein möchte, muss heutzutage bei der Bildqualität kaum Abstriche machen. Viele Kompaktkameras sind mittlerweile richtige Leistungskraftpakete und können mit ihren Objektiven den Weitwinkel- und Makrobereich gut abdecken. Doch welche Kompaktkamera ist die Beste für die Unterwasserfotografie?

In diesem Artikel stellen wir Euch unsere Favoriten für die Unterwasser-Kompaktkamera-Fotografie für 2022 vor. Darunter finden sich einige “alte Bekannte” wieder, die immer noch erste Wahl für die Unterwasserfotografie sind.

Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark V

AUFLÖSUNG: Foto: 5.472 x 3.648 (3:2) Video: 3.840 x 2.160 (19:6) | SENSOR: 20 MP | BRENNWEITE: 24 bis 70 mm | BLITZ: Eingebauter Blitz | SUCHER: Videosucher

Die Sony RX100 V überzeugt vor allem wegen ihrem außerordentlich schnellen Autofokus und der hervorragenden Bildqualität auch in höheren ISO-Bereichen, wie es für Sony Kameras typisch ist. Sie ist ein absoluter Allrounder und gehört zu den Premium Kompaktkameras von Sony. Auch wenn sie nicht das neuste Modell der Sony RX100 Reihe ist, empfehlen wir sie aufgrund ihres lichtstarken F1,8-2,8 24-70mm-Objektives. Es ist für die Unterwasserfotografie sehr viel besser geeignet, als die Objektive, die in den späteren Modellen verbaut wurden.

Im Vergleich zu ihren Vorläufermodellen hat die Sony RX100 V einen noch besseren Autofokus und verbesserte Videofunktionen. Sie bietet eine ausgesprochen schnelle Serienbildgeschwindigkeit, mit bis zu 24 Bildern pro Sekunde. Das ist, genau wie ihre kontrastreiche und hohe Bildqualität, ein absoluter Pluspunkt für die Unterwasserfotografie.

Kaufpreis: ca. 1.049€

Vorteile

  • schneller Autofokus
  • sehr gute Bildqualität in höheren ISO-Bereichen
  • sehr lichtstarkes Objektiv

Nachteile

  • vergleichsweise hoher Preis

 

 

Mögliche Unterwassergehäuse:

Für die Sony RX100 V gibt es Unterwassergehäuse von den Marken Nauticam, Isotta, Fantasea und Sea&Sea.

Der Unterschied liegt vor allem im Material der Unterwassergehäuse. Während die Gehäuse von Nauticam, Sea&Sea und Isotta aus Aluminium bestehen, ist das Fantasea Gehäuse aus Polycarbonat.

Das ergonomische Unterwassergehäuse des Weltmarktführeres für hochwertige Aluminniumgehäuse verfügt über optimale Ergonomie, Verarbeitungsqualität und innovativen Funktionen.

Hier geht’s zum Nauticam Unterwassergehäuse für die Sony RX100 V.

Sony Cyber-Shot RX 100 V Pro Package von Nauticam

Das Pro Package der RX100 V enthält zusätzlich zum Unterwassergehäuse eine Flexitray Griffschiene mit rechtem und linken Griff, eine Auslöserverlängerung, 2 Kugelkopfadapter und ein Vakuumventil mit Handpumpe.

Hier geht’s zum Sony Cyber-Shot RX 100 V Pro Package von Nauticam.

Flexitray II mit linkem Handgriff von Nauticam

nauticam_flexitrayII

Das Nauticam Flexitray II ist eine sehr vielseitig und einfach zu bedienende Griffschiene. Das Flexitray II verfügt über zwei 1/4-20 Gewindeschrauben für die Stativbefestigung.

Der linke Griff des Flexitray II ist in der Breite (Länge des Tabletts) verstellbar.  Wenn Sie zusätzliche Länge wünschen, können Sie dieses Tray optional mit einer Nauticam 20mm Verlängerung oder einer Nauticam 30mm Verlängerung versehen.

Hier geht’s zum Flexitray von Nauticam.

Das Aluminiumgehäuse der italienischen Edelschmiede ISOTTA ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Unterwassergehäuse, das alle Funktionen der Sony RX100 V unterstützt.

Hier geht’s zum Isotta Unterwassergehäuse für die Sony RX100 V.

Griffschiene mit zwei Griffen von ISOTTA

isotta-griefschiene-kompaktgeh-use-01

Diese Halterung, die unter dem Gehäuse angebracht wird, ermöglicht die Verwendung von optionalem Zubehör mit dem Gehäuse für Kompaktkameras.

Dank der beiden Griffe ist die Handhabung des Gehäuses im Wasser einfacher.

Hier geht’s zur Griffschiene von Isotta.

Das FRX100 VA Vakuum Unterwassergehäuse besteht aus Polycarbonat und verfügt außerdem über das Fantasea Hybrid Vakuum-Sicherheitssystem, das sowohl eine Vortauchvakuumkontrolle als auch einen Lecksucher beim Tauchen beinhaltet.

Hier geht’s zum Fantasea Unterwassergehäuse für die Sony RX100 V.

Griffschiene mit zwei Kugelköpfen von POP Underwater

Pop_grifschiene-tr-02-set-m

Diese Griffschiene aus stabilem Aluminium ist in ihrer Breite veränderbar (218 mm bis 265 mm). Aufgrund ihrer Bauweise lassen sich sowohl Auslöser-Verlängerungen als auch Tragebänder mit Schäkel sicher befestigen.

Hier geht’s zur Griffschiene von POP Underwater.

Das korrosionsbeständige Aluminiumlegierung-Unterwassergehäuse von Sea&Sea ist an die Bedienelemente der Sony RX100 V perfekt angepasst.

Hier geht’s zum Sea&Sea Unterwassergehäuse für die Sony RX100 V.

Griffschiene mit zwei Kugelköpfen von POP Underwater

Pop_grifschiene-tr-02-set-m

Diese Griffschiene aus stabilem Aluminium ist in ihrer Breite veränderbar (218 mm bis 265 mm). Aufgrund ihrer Bauweise lassen sich sowohl Auslöser-Verlängerungen als auch Tragebänder mit Schäkel sicher befestigen.

Hier geht’s zur Griffschiene von POP Underwater.

Mögliches Zubehör:

Für die Weitwinkel-Unterwasserfotografie können wir folgende Blitze empfehlen:

YS-D3 MKII von Sea&Sea

Seaandsea-ys-d3II-01

Das neue Topmodell von Sea&Sea ist der YS-D3. Mit einer Leitzahl von 33 die stärkste in der Serie. Ausgestattet mit hochmoderner Elektronik und modernster Blitztechnologie. Die Blitzlampe wurde durch eine asphärische Linse für eine gleichmäßige Verteilung des Blitzlichts verstärkt.

Zusätzlich wurde eine hochpräzise asphärische optische Troidal-Linse über den beiden Blitzröhren angebracht, um ein gleichmäßiges Licht von der Mitte zum Rand hin zu streuen. Der Abstrahlwinkel des Blitzes erhöht sich auf 110°, wenn das Standardzubehör Diffusor angebracht wird. Wenn der optionale Dome-Diffusor angebracht wird, vergrößert sich der Abstrahlwinkel auf bis zu 150.

Hier geht’s zum YS-D3 MKII Unterwasserblitz von Sea&Sea.

Z-330 von INON

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der INON Z-330 Unterwasserblitz bietet in ihrem kompakten Gehäuse die leistungsstarke Leitzahl 33, hohe Leistung und Multifunktionalität. Seine eingebaute, optisch gestaltete Kuppellinse bietet sowohl hohe Leistung als auch eine breite 110-Grad-Abdeckung unter Wasser, ohne dass ein Diffusor die Leistung beeinträchtigt.

Für Digitalkameras, Filmkameras, optische Verbindung und Synchrokabelanschluss unterstützt der Z-330 Blitz jedes Kamerasystem mit unvergleichlichen Eigenschaften.

Hier geht’s zum Z-330 von Inon.

Für die Makro-Unterwasserfotografie können wir folgende Blitze empfehlen:

Ringlampe 3000 von WEEFINE

Weefine_WF058-1

Das Weefine Ringlicht 3000 ist eine sehr kompakte, fokussierte Lichtquelle für Makroaufnahmen mit jeder Kamera, von der Kompaktkamera bis zur DSLR. Es können sehr kleine Motive in sehr geringer Entfernung gleichmäßig beleuchtet werden.

Das Ringlicht bietet 1800 Lumen (kontinuierlich) mit 4 verschiedenen Leistungsstufen (100%, 75%, 50% und 25%) und 3000 Lumen im Blitz-/Blitzlichtmodus (für den Blitzmodus ist ein optionales optisches Kabel erforderlich).

Hier geht’s zur Ringlampe 3000 von Weefine.

Für die Unterwassergehäuse von Nauticam und Isotta können wir folgende Makrovorsatzlinsen empfehlen:

CMC-1 von NAUTICAM

CMC-1-01_1024x1024

Das CMC bietet eine stärkere Vergrößerung, als jede bislang getestete Kompaktkamera allein erreichen kann, und das bei verbessertem Arbeitsabstand.

In Kombination mit der RX100V ergibt das CMC-1 eine Vergrößerung von 2,3x des kleinsten Motivs, das die Kamera ohne Zubehörobjektiv (34,5 mm vs. 80 mm) fotografieren kann, und zwar mit 1,4-fachem Arbeitsabstand (56 mm vs. 80 mm).

Hier geht’s zum CMC 1 von Nauticam.

UCL-90 von INON

ucl-90ld

Eine Makro-Vorsatzlinse, die für eine bequeme hohe Vergrößerung und einen längeren Arbeitsabstand entwickelt wurde, um eine gute Ausleuchtung zu erreichen.

Die Vorsatzlinse wurde ausschließlich für den Unterwassereinsatz entwickelt, um Aberrationen in allen Fokusbereichen wirksam zu unterdrücken und trotz der Entfernung hohe Kontraste und scharfe Bilder zu liefern.

Hier geht’s zum UCL-90 von Inon.

Für die Unterwassergehäuse von Fantasea und Sea&Sea können wir folgende Makrovorsatzlinsen empfehlen:

UCL-06LF von FANTASEA

5116

UCL-06LF ist eine scharfe Linse, die aus hochwertigen AR (Antireflex) mehrschichtigen Präzisionsoptikelementen besteht (6 Elemente, die in 4 Gruppen organisiert sind). Die mit dem Objektiv aufgenommenen Bilder sind detailliert und an den Ecken extrem scharf.

Professionell entwickelte Elemente eliminieren chromatische Aberrationen und die AR-Beschichtung aller Glaselemente hilft, unerwünschte Reflexionen durch die Sonne oder künstliche Lichtquellen zu vermeiden.

Hier geht’s zum UCL-06LF von Fantasea.

+10 Makro Vorsatzlinse von SAGA

saga-makrolinse-10

Dieses 10-Dipoptrien-Extrem-Makroobjektiv zeichnet sich durch seine Multifunktionalität aus und ermöglicht Makrofotografie mit einem erheblichen Vergrößerungsgrad und einem akzeptablen Entfernungs- und Schärfebereich.

Hier geht’s zur +10 Makro Vorsatzlinse von Saga.

Canon PowerShot G7 X Mark III

AUFLÖSUNG: Foto: 5.472 x 3.648 (3:2) Video: 3.840 x 2.160 (19:6) | SENSOR: 20 MP | BRENNWEITE: 24 bis 100 mm | BLITZ: Eingebauter Blitz | SUCHER: Kein Sucher

Mit ihrer Serienbildrate von 20 fps und ihrer 4K-Videofähigkeit gehört die Canon G7X III zu den preiswertesten Unterwasser-Kompaktkameras. Gegen ihren leistungsstarken Konkurrenten, der Sony RX100 VII, kann sich auch mit ihrem RAW-Bildspeicher von 70 Aufnahmen behaupten.

Der Vorteil der Canon G7X III ist, dass sie Zeitlupenvideos von 120 fps in 1080p ermöglicht. Gerade für der Unterwasservideos ist das hervorragend, um kurze Augenblicke einzufangen. Aber auch die Serienbildrate (20 fps) ermöglich es, schnelle Motive Unterwasser perfekt aufzunehmen. Die Bedienung ist auch Unterwasser sehr ergonomisch und das Zoomobjektiv der GX7 III ist bei Unterwasser-Makro- und Weitwinkelaufnahmen absolut überzeugend.

Kaufpreis: ca. 745€

Vorteile

  • 4K-Videofähigkeit
  • Zeitlupenvideos von 120fps in 1080p
  • Serienbildrate (20fps)
  • 8-fach Zoom

Nachteile

  • unregelmäßige Serienbildfunktion
  • ab ISO 1600 starkes Bildrauschen

 

Mögliche Unterwassergehäuse:

Für die Canon G7X III gibt es Unterwassergehäuse von den Marken Isotta, Fantasea und Nauticam.

Der Unterschied liegt vor allem im Material der Unterwassergehäuse. Während das Gehäuse von Nauticam und Isotta aus Aluminium besteht, ist das Fantasea Gehäuse aus Polycarbonat.

Das ergonomische Unterwassergehäuse des Weltmarktführeres für hochwertige Aluminniumgehäuse verfügt über optimale Ergonomie, Verarbeitungsqualität und innovativen Funktionen.

Hier geht’s zum Nauticam Unterwassergehäuse für die Canon G7X III.

Easitray II mit linkem Handgriff von Nauticam

71206-1_1024x1024

Das Nauticam Easytray ist eine vielseitige Platte und ein Griff für kleinere Unterwassergehäuse. Er muss um 180° gedreht werden, damit er zu dem Unterwassergehäuse der TG6 passt.

Hier geht’s zum Easitray von Nauticam.

Das Aluminiumgehäuse der italienischen Edelschmiede ISOTTA ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Unterwassergehäuse, das alle Funktionen der Canon G7X III unterstützt.

Hier geht’s zum Isotta Unterwassergehäuse für die Canon G7X III.

Griffschiene mit zwei Griffen von ISOTTA

isotta-griefschiene-kompaktgeh-use-01

Diese Halterung, die unter dem Gehäuse angebracht wird, ermöglicht die Verwendung von optionalem Zubehör mit dem Gehäuse für Kompaktkameras.

Dank der beiden Griffe ist die Handhabung des Gehäuses im Wasser einfacher.

Hier geht’s zur Griffschiene von Isotta.

Das Polycarbonat-Gehäuse von Fantasea wird nach den höchsten professionellen Standards in Bezug auf Funktion, Stil und Haltbarkeit gefertigt.

Hier geht’s zum Fantasea Unterwassergehäuse für die Canon G7X III.

Griffschiene mit zwei Kugelköpfen von POP Underwater

Pop_grifschiene-tr-02-set-m

Diese Griffschiene aus stabilem Aluminium ist in ihrer Breite veränderbar (218 mm bis 265 mm). Aufgrund ihrer Bauweise lassen sich sowohl Auslöser-Verlängerungen als auch Tragebänder mit Schäkel sicher befestigen.

Hier geht’s zur Griffschiene von POP Underwater.

Mögliches Zubehör:

Für die Weitwinkel-Unterwasserfotografie können wir folgende Blitze empfehlen:

YS-D3 MKII von Sea&Sea

Seaandsea-ys-d3II-01

Das neue Topmodell von Sea & Sea ist der YS-D3. Mit einer Leitzahl von 33 die stärkste in der Serie. Ausgestattet mit hochmoderner Elektronik und modernster Blitztechnologie. Die Blitzlampe wurde durch eine asphärische Linse für eine gleichmäßige Verteilung des Blitzlichts verstärkt.

Zusätzlich wurde eine hochpräzise asphärische optische Troidal-Linse über den beiden Blitzröhren angebracht, um ein gleichmäßiges Licht von der Mitte zum Rand hin zu streuen. Der Abstrahlwinkel des Blitzes erhöht sich auf 110°, wenn das Standardzubehör Diffusor angebracht wird. Wenn der optionale Dome-Diffusor angebracht wird, vergrößert sich der Abstrahlwinkel auf bis zu 150.

Hier geht’s zum YS-D3 MKII Unterwasserblitz von Sea&Sea.

Z-330 von INON

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der INON Z-330 Unterwasserblitz bietet in ihrem kompakten Gehäuse die leistungsstarke Leitzahl 33, hohe Leistung und Multifunktionalität. Seine eingebaute, optisch gestaltete Kuppellinse bietet sowohl hohe Leistung als auch eine breite 110-Grad-Abdeckung unter Wasser, ohne dass ein Diffusor die Leistung beeinträchtigt.

Für Digitalkameras, Filmkameras, optische Verbindung und Synchrokabelanschluss unterstützt der Z-330 Blitz jedes Kamerasystem mit unvergleichlichen Eigenschaften.

Hier geht’s zum Z-330 von Inon.

Für die Makro-Unterwasserfotografie können wir folgende Blitze empfehlen:

Ringlampe 3000 von WEEFINE

Weefine_WF058-1

Das Weefine Ringlicht 3000 ist eine sehr kompakte, fokussierte Lichtquelle für Makroaufnahmen mit jeder Kamera, von der Kompaktkamera bis zur DSLR. Es können sehr kleine Motive in sehr geringer Entfernung gleichmäßig beleuchtet werden.

Das Ringlicht bietet 1800 Lumen (kontinuierlich) mit 4 verschiedenen Leistungsstufen (100%, 75%, 50% und 25%) und 3000 Lumen im Blitz-/Blitzlichtmodus (für den Blitzmodus ist ein optionales optisches Kabel erforderlich).

Hier geht’s zur Ringlampe 3000 von Weefine.

Für die Unterwassergehäuse von Nauticam und Isotta können wir folgende Makrovorsatzlinsen empfehlen:

CMC-1 von NAUTICAM

CMC-1-01_1024x1024

Das CMC bietet eine stärkere Vergrößerung, als jede bislang getestete Kompaktkamera allein erreichen kann, und das bei verbessertem Arbeitsabstand.

In Kombination mit der Canon G7X sind die Ergebnisse noch beeindruckender als mit der Sony RX100 V und bieten eine 3,0-fache Vergrößerung bei etwa dem 2,4-fachen des Arbeitsabstandes. Um die gleichen Bildgrößen mit versiegelten Lupen zu erreichen, wäre ein +15 Diopter oder stärker erforderlich, aber kein +15 Diopter-Objektiv kann die Gesamtbildqualität des CMC-1 erreichen. Dies wird bei geringstmöglicher Größe und Gewicht erreicht.

Hier geht’s zum CMC 1 von Nauticam.

UCL-90 von INON

ucl-90ld

Eine Makro-Vorsatzlinse, die für eine bequeme hohe Vergrößerung und einen längeren Arbeitsabstand entwickelt wurde, um eine gute Ausleuchtung zu erreichen.

Die Vorsatzlinse wurde ausschließlich für den Unterwassereinsatz entwickelt, um Aberrationen in allen Fokusbereichen wirksam zu unterdrücken und trotz der Entfernung hohe Kontraste und scharfe Bilder zu liefern.

Hier geht’s zum UCL-90 von Inon.

Für die Unterwassergehäuse von Fantasea und Sea&Sea können wir folgende Makrovorsatzlinsen empfehlen:

UCL-06LF von FANTASEA

5116

UCL-06LF ist eine scharfe Linse, die aus hochwertigen AR (Antireflex) mehrschichtigen Präzisionsoptikelementen besteht (6 Elemente, die in 4 Gruppen organisiert sind). Die mit dem Objektiv aufgenommenen Bilder sind detailliert und an den Ecken extrem scharf.

Professionell entwickelte Elemente eliminieren chromatische Aberrationen und die AR-Beschichtung aller Glaselemente hilft, unerwünschte Reflexionen durch die Sonne oder künstliche Lichtquellen zu vermeiden.

Hier geht’s zum UCL-06LF von Fantasea.

+10 Makro Vorsatzlinse von SAGA

saga-makrolinse-10

Dieses 10-Dipoptrien-Extrem-Makroobjektiv zeichnet sich durch seine Multifunktionalität aus und ermöglicht Makrofotografie mit einem erheblichen Vergrößerungsgrad und einem akzeptablen Entfernungs- und Schärfebereich.

Hier geht’s zur +10 Makro Vorsatzlinse von Saga.

Olympus Tough! TG-6

AUFLÖSUNG: Foto: 4.000 x 3.000 (4:3) Video: 3.840 x 2.160 (19:6) | SENSOR: 12 MP | BRENNWEITE: 25 bis 100 mm | BLITZ: Eingebauter Blitz | SUCHER: Kein Sucher

Dieses kleine Kompaktkamera-Kraftpaket ist für die Unterwasserfotografie wie geschaffen. Sie ist bis 50 ft (15,24m) ohne Gehäuse wasserdicht und gehört mit ihrer 4K-Videofunktion und dem Supermakro-Autofokus zu den besten Kompaktkameras, die es in diesem Preissegment gibt.

Die wenigen Verbesserungen, die im Vergleich zur Olympus TG5 gemacht wurden, sind vor allem für die Nutzung Unterwasser ausgelegt. Dazu gehört vor allem, der im Programm- und Blendenprioritätsmodus verfügbare Mikroskop-Modus. Ein absoluter Vorteil ist der minimale Mindestarbeitsabstand von 1 cm im Supermakromodus.

Die Olympus TG6 verfügt außerdem über mehrere Unterwasser-Aufnahmemodi und Weißabgleich-Voreinstellungen. Sie ist optimiert für schlechte Lichtverhältnisse und bietet eine Bildauflösung von 4000×3000. Außerdem bietet die TG6 exzellenten Optionen für Unterwasserzubehör.

Kaufpreis: ca. 379€

Vorteile

  • Bis 15m ohne Gehäuse wasserdicht
  • 4K-Videofähigkeit
  • Supermakro-Autofokus

Nachteile

  • Fast identisch mit dem Vorgänger TG 5
  • ab ISO 400 starkes Bildrauschen

 

Mögliche Unterwassergehäuse:

Für die Olympus TG6 gibt es Unterwassergehäuse von den Marken Weefine, Nauticam und Isotta. Die Gehäuse von Nauticam, Isotta und Weefine bestehen aus Aluminium.

Das ergonomische Unterwassergehäuse des Weltmarktführeres für hochwertige Aluminniumgehäuse verfügt über optimale Ergonomie, Verarbeitungsqualität und innovativen Funktionen.

Hier geht’s zum Nauticam Unterwassergehäuse für die Olympus TG6.

Flexitray II mit linkem Handgriff von Nauticam

nauticam_flexitrayII

Das Nauticam Flexitray II ist eine sehr vielseitig und einfach zu bedienende Griffschiene. Das Flexitray II verfügt über zwei 1/4-20 Gewindeschrauben für die Stativbefestigung.

Der linke Griff des Flexitray II ist in der Breite (Länge des Tabletts) verstellbar.  Wenn Sie zusätzliche Länge wünschen, können Sie dieses Tray optional mit einer Nauticam 20mm Verlängerung oder einer Nauticam 30mm Verlängerung versehen.

Hier geht’s zum Flexitray von Nauticam.

Das Aluminiumgehäuse der italienischen Edelschmiede ISOTTA ist ein einfach zu bedienendes, hochprofessionelles Unterwassergehäuse, das alle Funktionen der Olympus TG6 unterstützt.

Hier geht’s zum Isotta Unterwassergehäuse für die Olympus TG6.

Griffschiene mit zwei Griffen von ISOTTA

isotta-griefschiene-kompaktgeh-use-01

Diese Halterung, die unter dem Gehäuse angebracht wird, ermöglicht die Verwendung von optionalem Zubehör mit dem Gehäuse für Kompaktkameras.

Dank der beiden Griffe ist die Handhabung des Gehäuses im Wasser einfacher.

Hier geht’s zur Griffschiene von Isotta.

Ausgezeichnete Passform und Verarbeitung, robuste Konstruktion und sorgfältige Detailtreue, alles in einem benutzerfreundlich dimensionierten Alluminium-Unterwassergehäuse.

Hier geht’s zum Weefine Unterwassergehäuse für die Olympus TG6.

Griffschiene mit zwei Kugelköpfen von POP Underwater

Pop_grifschiene-tr-02-set-m

Diese Griffschiene aus stabilem Aluminium ist in ihrer Breite veränderbar (218 mm bis 265 mm). Aufgrund ihrer Bauweise lassen sich sowohl Auslöser-Verlängerungen als auch Tragebänder mit Schäkel sicher befestigen.

Hier geht’s zur Griffschiene von POP Underwater.

Mögliches Zubehör:

Die Olympus TG6 ist vor allem für die Makro-Unterwasserfotografie ideal. Deshalb können wir folgende Blitze empfehlen:

S2000 Unterwasserblitz von INON

inon-s-2000-unterwasserblitz-1

Eine Leitzahl von 20, Abstrahlwinkel 105º ×95º ohne Diffusor, kreisförmige 110º Lichtverteilung mit einem Diffusor, Digitalkamera-kompatible hochpräzise S-TTL Auto und 12-Schritt Manueller Modus, reichhaltige und grundlegende Leistung ist in einem ultrakompakten Körper untergebracht, um eine ausgezeichnete Beweglichkeit zu gewährleisten.

Hier geht’s zum S2000 Unterwasserblitz von INON.

YS-01 SOLIS Unterwasserblitz von SEA&SEA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der DS-TTL ll-Steuerungskreis trägt dazu bei, automatisch die richtige Lichtmenge auf der Grundlage der Lichtintensität des eingebauten Blitzes der Kamera zu emittieren. Mit dieser Funktion kann selbst ein unerfahrener Unterwasserfotograf die gewünschte Lichtmenge instinktiv steuern.

Hier geht’s zum YS-01 SOLIS Unterwasserblitz von Sea&Sea.

Ringlampe 3000 von WEEFINE

Weefine_WF058-1

Das Weefine Ringlicht 3000 ist eine sehr kompakte, fokussierte Lichtquelle für Makroaufnahmen mit jeder Kamera, von der Kompaktkamera bis zur DSLR. Es können sehr kleine Motive in sehr geringer Entfernung gleichmäßig beleuchtet werden.

Das Ringlicht bietet 1800 Lumen (kontinuierlich) mit 4 verschiedenen Leistungsstufen (100%, 75%, 50% und 25%) und 3000 Lumen im Blitz-/Blitzlichtmodus (für den Blitzmodus ist ein optionales optisches Kabel erforderlich).

Da das Nauticam Gehäuse der TG6 ein M52 Gewinde besitzt, ist ein M52 auf M67 Adapter notwendig, um das Ringlicht anbringen zu können.

Hier geht’s zur Ringlampe 3000 von Weefine.

Für die Weitwinkel-Unterwasserfotografie können wir folgende Blitze empfehlen:

YS-D3 MKII von Sea&Sea

Seaandsea-ys-d3II-01

Das neue Topmodell von Sea & Sea ist der YS-D3. Mit einer Leitzahl von 33 die stärkste in der Serie. Ausgestattet mit hochmoderner Elektronik und modernster Blitztechnologie. Die Blitzlampe wurde durch eine asphärische Linse für eine gleichmäßige Verteilung des Blitzlichts verstärkt.

Zusätzlich wurde eine hochpräzise asphärische optische Troidal-Linse über den beiden Blitzröhren angebracht, um ein gleichmäßiges Licht von der Mitte zum Rand hin zu streuen. Der Abstrahlwinkel des Blitzes erhöht sich auf 110°, wenn das Standardzubehör Diffusor angebracht wird. Wenn der optionale Dome-Diffusor angebracht wird, vergrößert sich der Abstrahlwinkel auf bis zu 150.

Hier geht’s zum YS-D3 MKII Unterwasserblitz von Sea&Sea.

Z-330 von INON

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der INON Z-330 Unterwasserblitz bietet in ihrem kompakten Gehäuse die leistungsstarke Leitzahl 33, hohe Leistung und Multifunktionalität. Seine eingebaute, optisch gestaltete Kuppellinse bietet sowohl hohe Leistung als auch eine breite 110-Grad-Abdeckung unter Wasser, ohne dass ein Diffusor die Leistung beeinträchtigt.

Für Digitalkameras, Filmkameras, optische Verbindung und Synchrokabelanschluss unterstützt der Z-330 Blitz jedes Kamerasystem mit unvergleichlichen Eigenschaften.

Hier geht’s zum Z-330 von Inon.

Für die Unterwassergehäuse von Nauticam und Weefine wird außerdem für viele Weitwinkelvorsatzlinsen ein Adapter von dem M52 Gewinde auf das M67 Gewinde benötigt.

Es gibt aber auch Makrovorsatzlinsen, die ein für die TG6 passendes M52 Gewinde besitzen, wie zum Beispiel:

WFL02 Ultra Weitwinkel Vorsatzlinse von WEEFINE

weefine_wfl02-1

Das Weefine WFL02 Ultra-Weitwinkel-Wechselobjektiv ist für den Einsatz an Kameras mit Objektiven bis zu 24 mm Breite (35 mm Äquivalent) ohne merkliche Vignettierung konzipiert. Das Objektiv besteht aus 4 hochwertigen optischen Gläsern mit geringer Dispersion und einer hartbeschichteten Kuppel aus Polycarbonat zur Korrektur unerwünschter Aberrationen. Alle Glaslinsen sind mit einer Breitband-Antireflexbeschichtung (BBAR) versehen.

Im Vergleich zu einem Standard-Fischaugenobjektiv erweitert das Weefine WFL02 den hyperfokalen Abstand und erleichtert die Aufnahme von immersiven Nahfokus-Weitwinkelaufnahmen. Mit 24-mm-Objektiven (35-mm-Äquivalent) mit Schärfe von Ecke zu Ecke sind Weitwinkelaufnahmen bis zu 150 Grad möglich.

Hier geht’s zum WFL02 von Weefine.

WFL-400F Weitwinkel Aufsatzlinse von FANTASEA

5140

Das Fantasea UWL-400F Weitwinkelobjektiv ist ein superscharfes Weitwinkel-Konverterobjektiv, das am Objektivportgewinde des Gehäuses befestigt und während des Tauchgangs ein- und ausgebaut werden kann. Es wurde für Kameras mit einem 24mm-Objektiv (35mm äquivalent) oder einem höheren Fokusbereich entwickelt. Es ist perfekt, um Unterwasser-Landschaften, Taucher, Schiffswracks und Fischschwärme zu fotografieren, ohne sich weiter vom Motiv zu entfernen, und trotzdem die Vorteile der Sichtweiten und der künstlichen Beleuchtung voll auszuschöpfen.

Es ermöglicht auch die Fokussierung auf kurze Entfernungen, was es perfekt für CFWA (Close Focus Wide Angle) Aufnahmen macht.

Hier geht’s zum WFL-400F von Fantasea.

Panasonic Lumix DC-LX100 II

AUFLÖSUNG: Foto: 5.152 x 2.904 (16:9) Video: 3.840 x 2.160 (19:6) | SENSOR: 21 MP | BRENNWEITE: 24 bis 75 mm | BLITZ: Kein Blitz, Blitzschuh vorhanden | SUCHER: Videosucher

Mit ihrem beachtlich lichstarken F1,7-2,8 24-75mm-Zoom-Objektiv und ihrem 16 MP Sensor ist die Lumix LX100 II für ihren Preis eine sehr leistungsstarke Kompaktkamera.

Kaufpreis: ca. 379€

Vorteile

  • lichtstarkes F1,7-2,8 24-75mm-Zoom-Objektiv
  • 16 MP-Sensor
  • 4K-Videofähigkeit

Nachteile

  • Auflösung nimmt zum Bildrand stark ab
  • Mikro-Fokuspumpen bei Videoaufnahmen

 

Mögliche Unterwassergehäuse:

Für die Lumix LX100 II gibt es Unterwassergehäuse von den Marken Nauticam. Das Gehäuse von Nauticam besteht aus Polycarbonat.

Das ergonomische Unterwassergehäuse des Weltmarktführeres für hochwertige Aluminniumgehäuse verfügt über optimale Ergonomie, Verarbeitungsqualität und innovativen Funktionen.

Hier geht’s zum Nauticam Unterwassergehäuse für die Lumix LX100 II.

Flexitray II mit linkem Handgriff von Nauticam

nauticam_flexitrayII

Das Nauticam Flexitray II ist eine sehr vielseitig und einfach zu bedienende Griffschiene. Das Flexitray II verfügt über zwei 1/4-20 Gewindeschrauben für die Stativbefestigung.

Der linke Griff des Flexitray II ist in der Breite (Länge des Tabletts) verstellbar.  Wenn Sie zusätzliche Länge wünschen, können Sie dieses Tray optional mit einer Nauticam 20mm Verlängerung oder einer Nauticam 30mm Verlängerung versehen.

Hier geht’s zum Flexitray von Nauticam.

Mögliches Zubehör:

Für die Makro-Unterwasserfotografie können wir folgende Blitze empfehlen:

Ringlampe 3000 von WEEFINE

Weefine_WF058-1

Das Weefine Ringlicht 3000 ist eine sehr kompakte, fokussierte Lichtquelle für Makroaufnahmen mit jeder Kamera, von der Kompaktkamera bis zur DSLR. Es können sehr kleine Motive in sehr geringer Entfernung gleichmäßig beleuchtet werden.

Das Ringlicht bietet 1800 Lumen (kontinuierlich) mit 4 verschiedenen Leistungsstufen (100%, 75%, 50% und 25%) und 3000 Lumen im Blitz-/Blitzlichtmodus (für den Blitzmodus ist ein optionales optisches Kabel erforderlich).

Hier geht’s zur Ringlampe 3000 von Weefine.

Für die Unterwassergehäuse von Nauticam und Isotta können wir folgende Makrovorsatzlinsen empfehlen:

CMC-1 von NAUTICAM

CMC-1-01_1024x1024

Das CMC bietet eine stärkere Vergrößerung, als jede bislang getestete Kompaktkamera allein erreichen kann, und das bei verbessertem Arbeitsabstand.

In Kombination mit der RX100V ergibt das CMC-1 eine Vergrößerung von 2,3x des kleinsten Motivs, das die Kamera ohne Zubehörobjektiv (34,5 mm vs. 80 mm) fotografieren kann, und zwar mit 1,4-fachem Arbeitsabstand (56 mm vs. 80 mm).

Hier geht’s zum CMC 1 von Nauticam.

UCL-90 von INON

ucl-90ld

Eine Makro-Vorsatzlinse, die für eine bequeme hohe Vergrößerung und einen längeren Arbeitsabstand entwickelt wurde, um eine gute Ausleuchtung zu erreichen.

Die Vorsatzlinse wurde ausschließlich für den Unterwassereinsatz entwickelt, um Aberrationen in allen Fokusbereichen wirksam zu unterdrücken und trotz der Entfernung hohe Kontraste und scharfe Bilder zu liefern.

Hier geht’s zum UCL-90 von Inon.

Für die Unterwassergehäuse von Fantasea und Sea&Sea können wir folgende Makrovorsatzlinsen empfehlen:

UCL-06LF von FANTASEA

5116

UCL-06LF ist eine scharfe Linse, die aus hochwertigen AR (Antireflex) mehrschichtigen Präzisionsoptikelementen besteht (6 Elemente, die in 4 Gruppen organisiert sind). Die mit dem Objektiv aufgenommenen Bilder sind detailliert und an den Ecken extrem scharf.

Professionell entwickelte Elemente eliminieren chromatische Aberrationen und die AR-Beschichtung aller Glaselemente hilft, unerwünschte Reflexionen durch die Sonne oder künstliche Lichtquellen zu vermeiden.

Hier geht’s zum UCL-06LF von Fantasea.

+10 Makro Vorsatzlinse von SAGA

saga-makrolinse-10

Dieses 10-Dipoptrien-Extrem-Makroobjektiv zeichnet sich durch seine Multifunktionalität aus und ermöglicht Makrofotografie mit einem erheblichen Vergrößerungsgrad und einem akzeptablen Entfernungs- und Schärfebereich.

Hier geht’s zur +10 Makro Vorsatzlinse von Saga.


Unterstützt uns und besuch unseren Partner


Written by UWFotonet