Nauticam veröffentlicht neue Generation optimierter Sucher

Avatar UWFotonet | 14. Dezember 2021

0 Ratings Rate it

Mit der neuen Generation an verbesserten Suchern setzt Nauticam bei den radikalen Veränderungen der Kamerawelt der letzten 10 Jahre an. Die elektronischen Sucher der neuesten spiegellosen High-End-Kameras werden immer größer und hochauflösender, sodass selbst die besten verbesserten Sucher für Unterwassergehäuse nicht mehr mithalten können.

Nauticam geht mit den neuen verbesserten Suchern auf diese neue Entwicklung ein. Mit ihren neuen Suchern will Nauticam die Anforderung aller elektronischen Sucher übertreffen, sowie alles was in naher Zukunft erwartet wird.

Mit der neuen eingebauten Optik, wird eine verzerrungsfreie Betrachtung ohne Beschneidung des Bildrahmens möglich . Auch Bilder während der Wiedergabe zu betrachten wurde vereinfacht. Dadurch wird die Benutzerfreundlichkeit des Unterwassersetups verbessert, da die Bedienung der Kamera (wie z. B. das Navigieren durch die Menüs) einfacher wird.

Der Volllformat 1:1-Sucher von Nauticam bietet die stärkste Vergrößerung ohne das Bildfeld oder die Umgebungsdaten zu verkleinern. Für hochauflösende Sucher ist das ein richtiger Durchbruch und bei herkömmlichen DSLRs ein echter Gewinn. Der Grad der Detailgenauigkeit ist in der Branche unübertroffen.

Der Vollformat 0,8:1-Sucher von Nauticam bietet eine ebenso scharfes und helles Display wie der Vollformat 1:1-Sucher von Nauticam, mit etwas weniger Vergrößerung für eine kompromisslose Bildbetrachtung von Ecke zu Ecke oder eine bessere Darstellung der Bilddaten.

Beide Sucher sind in der gerade und gewinkelten Version erhältlich.

Der gewinkelte Sucher kann Unterwasser gedreht werden. Somit sind auch Aufnahmen im Hoch – und Querformat möglich.

Produktbeschreibung (extern)

Produktinformationen “Vollformat-Sucher”

Der Nauticam Vollformat-Winkelsucher der nächsten Generation ist die perfekte Ergänzung zu Gehäusen für Kameras mit der neuesten Generation größerer elektronischer Sucher wie der Sony A1 und A7SII, da er ein helles, klares und unverzerrtes Bild des Kamerasuchers mit einer Vergrößerung von 0,8:1 liefert. Dieser verbesserte Sucher ist für eine präzise Fokussierung und künstlerische Komposition unerlässlich. Dieser Sucher ist auch in einer 1:1-Version erhältlich, mit der das gesamte Bildfeld von Kameras mit Standard-EVFs wie den meisten DSLR- und spiegellosen Kameras betrachtet werden kann.

Der Vollformat-Winkelsucher bietet außerdem mehr Freiraum für Ihren Atemregler, was eine bequemere Betrachtungsposition ermöglicht, lässt sich in Sekundenschnelle ohne Werkzeug installieren und behält die problemlose Dioptrieneinstellung unter Wasser bei. Der Sucher kann auch gedreht werden, wenn die Kamera im Hochformat verwendet wird.

Der Nauticam Vollformat-Sucher

Seit mehr als einem Jahrzehnt sind die verbesserten Sucher von Nauticam bekannt für ihre hervorragende Optik, die gestochen scharfe Leistung und die einzigartige Dioptrieneinstellung unter Wasser. Jeder, der diese Instrumente benutzt hat, weiß zu schätzen, was für eine Bereicherung sie für jeden Unterwasserfotografen sein können. In den letzten zehn Jahren hat sich die Kamerawelt jedoch radikal verändert, u. a. wurden die elektronischen Sucher (EVFs) der neuesten spiegellosen High-End-Kameras immer größer und hochauflösender. Diese neueren elektronischen Sucher stellen selbst die besten verbesserten externen Sucher für Unterwassergehäuse in Frage.

Als Antwort auf diese technologische Entwicklung freut sich Nauticam, die nächste Generation von verbesserten Suchern vorstellen zu können, die die Anforderungen aller aktuellen Digitalkamera-EVFs erfüllen und übertreffen, sowie das, was in naher Zukunft erwartet wird. Der neue Vollformat-Winkelsucher verwendet eine völlig neue Optik, die eine verzerrungsfreie Betrachtung ohne Beschneidung des Bildrahmens ermöglicht. Mit den neuen Suchern war es noch nie so einfach, Bilder während der Wiedergabe zu betrachten oder durch die Menüs im EVF zu navigieren.

32º/1:1 vs. 42º/0.8:1

Da verschiedene Fotografen unterschiedliche Bedürfnisse und Prioritäten haben, bietet Nauticam den Vollformat-Winkelsucher in zwei Varianten an. Die 1:1-Sucheroption bietet die größte Vergrößerung, die für die Unterwasserbetrachtung verfügbar ist, wobei das Bildfeld und die Umgebungsdaten der meisten Kameras erhalten bleiben. Dieser Sucher ist ein Durchbruch bei der Leistung von hochauflösenden EVFs und ein absoluter Genuss bei herkömmlichen DSLRs. Der Grad der Detailwiedergabe ist in der Branche unübertroffen.

Für diejenigen, die Kameras mit bekannten EVF-Herausforderungen wie die Sony A1 und A7SIII Kameras verwenden, oder einfach für den Fotografen, der so viel Arbeitsraum im Sucher-Sichtfeld wie möglich haben möchte, bietet Nauticam die neue 0,8:1 Version an. Der 0,8:1-Sucher bietet eine ebenso scharfe und helle EVF-Anzeige wie der 1:1-Sucher, mit etwas weniger Vergrößerung für eine kompromisslose Bildbetrachtung von Ecke zu Ecke oder eine bessere Darstellung von Aufnahmedaten.

Mühelose Dioptrieneinstellung unter Wasser

Der beliebte Dioptrienausgleich ist nach wie vor vorhanden und ermöglicht eine einfache Einstellung der Sehschärfe im Wasser ohne Demontage des Suchers sowie einen einfachen, sekundenschnellen Auf- und Abbau.

Montage ohne Werkzeug

Der Nauticam Vollformat-Winkelsucher kann in Sekundenschnelle und ohne Werkzeug installiert werden. Der Sucher ist ein direkter Ersatz für den serienmäßigen 0,66-fachen Sucher an DSLR- und vielen spiegellosen Vollformat-Gehäusen, erfordert aber bei bestimmten MIL-Gehäusen einen leicht zu installierenden Adapter. Der Sucher kann auch gedreht werden, damit die Kamera im Hochformat verwendet werden kann.

Ob Sie einen Sucher für Ihre aktuelle Ausrüstung kaufen oder geduldig auf einen Sucher warten, der der neuesten spiegellosen Profikamera, die Sie tauchen, würdig ist – diese hochmodernen Sucher sind der neue Industriestandard, auf den Sie achten sollten.

Quelle: PanOceanPhoto


Unterstützt uns und besuch unseren Partner


Written by UWFotonet