Weefine stellt die neue Smart Focus 2500 vor

Avatar UWFotonet | 11. November 2021

0 Ratings Rate it

Weefine hat die neue Smart Focus 2500 Lampe angekündigt. Sie ist bald auf dem deutschen Markt erhältlich. Ihre Besonderheit: Der automatische Fokusmodus, bei dem sich die Weefine Smart Focus 2500  beim Auslösen des Blitzes automatisch ausschaltet.

Mit 2500 Lumen ist die neue Smart Focus 2500 etwas lichtstärker als ihr Vorgänger, die Smart Focus 2300. Die neue Fokuslampe wird mit 120 mm sogar noch ein Stück kompakter sein.

Ungestörtes Blitzen – Die Smart Focus 2500 schaltet sich aus beim Auslösen automatisch aus

Weiterhin überzeugen die Smart Fokuslampen von Weefine mit ihrem automatischen Fokusmodus. Sobald der Blitz auslöst, schaltet sich die Lampe aus, um die Belichtung nicht zusätzlich zu beeinflussen. Ein absoluter Pluspunkt für alle Unterwasserfotografen. Denn dadurch ist es möglich Unterwasser noch schneller zu agieren und der kreative Prozess des Fotografierens wird nicht durch die Dauerbeleuchtung der Lampe gestört.

Darüber hinaus verfügt die neue WF078 Smart Focus 2500 von Weefine über einen roten Lichtstrahl mit 100 Lumen und einen tiefblauen “UV”-Lichtstrahl mit 18 Watt für Fluorodiving. Das Besondere hierbei: die verschiedenen Farbstrahlen können auch als AFO-Spektivlicht verwendet werden.

Produktdaten:

Lichtstärke: 2500 Lumen

Farbtemperatur: 5000K

Abstrahlwinkel: 100 °

Betriebszeit: ca. 60 Minuten

Gewicht: 420g an Land, 195g Unterwasser

Größe: 52 mm (Durchmesser) x 120 mm (Länge)

Die WF078 Smart focus 2500 von Weefine ist ab sofort bei den autorisierten Weefine-Händler in Deutschland für 358 Euro erhältlich.


Unterstützt uns und besuch unseren Partner


Written by UWFotonet